Ruf uns an!(05741) 4583
Schreib uns!info@cvjm-luebbecke.de

Seifenkistenrennen

Lübbecke. 18 selbst gebaute Seifenkisten sind am Sonntag, 22. Mai 2016, beim Lübbecker Seifenkistenrennen am Start. Jeweils vier Fahrer pro Fahrzeug treten in insgesamt 124 Rennläufen gegeneinander an. Der Startschuss für das erste Rennen fällt um 9 Uhr.

Die Siegermannschaften der Juniorklasse (acht bis zwölf Jahre) und der Seniorklasse (elf bis 18 Jahre) werden in Vor- und Zwischenläufen ermittelt. Abschließend fahren jeweils die vier schnellsten Fahrer aus vier verschiedenen Teams in Halbfinal- und Finalläufen die Einzelwertungen beider Klassen aus. Die jeweils drei bestplatzierten Einzelfahrer und Mannschaften der beiden Klassen erhalten zum Abschluss des Rennens Pokale. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen eine Urkunde.

Die Bahnhofstraße wird zu einer etwa 300 Meter langen Strecke. Das Fahrerlager wird in der westlichen Langen Straße eingerichtet. In den Rennpausen erwarten die Besucher eine große Showeinlage mit Bobbycars sowie einige Nostalgierennen mit Seifenkisten aus den 1950er Jahren. Weiterhin gibt es den ganzen Tag über ein buntes Rahmenprogramm sowie verschiedene Speise- und Getränkestände. Der Eintritt zum Lübbecker Seifenkistenrennen ist frei.