Ruf uns an!(05741) 4583
Schreib uns!info@cvjm-luebbecke.de

Winterabend im Feuerschein

Auch in diesem Jahr präsentieren der CVJM Lübbecke e.V. und die Jugendfeuerwehr Lübbecke, am Samstag den 27. Januar, wieder ihre tollen Ideen beim Winterabend im Feuerschein. Schon zum 10. Mal möchten die vielen Ehrenamtlichen einen geselligen Abend in winterlicher Atmosphäre mit ihnen verbringen. „Wenn man nicht wüsste, dass Weihnachten vorbei ist, könnte man meinen, es fehlt nur noch der Nikolaus.“ War ein Kommentar aus den letzten Jahren, als die Buden und Stände im Feuer- und Lichterglanz eine einzigartige und gemütliche Kulisse auf dem Kirchplatz darstellten.

Der CVJM freut sich auf seinen „Winterabend im Feuerschein“ und werkelt und plant zusammen mit der Jugendfeuerwehr am Programm, um ihnen auch in diesem Jahr wieder einen geselligen und gemütlichen Abend zu bieten. Auch in diesem Jahr gibt es einige Neuerungen. Das Kinderprogramm in der Kirche ist im letzten Jahr so gut angekommen, dass hier Platz für viele neue Ideen geschaffen worden ist. Eine kleine Hüpfburg, ein Trampolin, eine Kegelbahn und ein Bällebad laden zur Bewegung ein. Kreativ gestaltete Kerzen, das Bastelangebot „Papagei im Käfig“ und bauen eine Mini-Fackeln soll bei unseren Kleinsten für angemessene Unterhaltung sorgen. Eine biblische Geschichte aus Holzfiguren, die im Altarraum zum Verweilen einlädt, wird es ebenfalls geben.

Wie in jedem Jahr geben sich CVJM und Jugendfeuerwehr auch beim „Drumherum“ viel Mühe. Sei es das Lagerfeuer mit Stockbrot, Feuerkörbe und Fackelstäbe, die für die gemütliche Atmosphäre sorgen oder die warmen, sowie kalten Getränke und die kleine aber feine Auswahl an Speisen. Hier haben sich die Organisatoren in diesem Jahr überlegt, das Essensangebot kindgerechter und vielfältiger zu gestalten. So wird es erstmalig neben der traditionellen Bratwurst auch Hamburger, Süßkartoffelpommes und normales Pommes geben. Beim Winterabend im Feuerschein ist für alles gesorgt, was an einem gemütlichen Abend für Groß und Klein nicht fehlen darf.

Wie auch in den letzten Jahren, tritt auch dieses Jahr wieder die Feuerartistikgruppe „Danse Infernale“ auf, die immer einen ersten exklusiven Ausblick auf ihr neues Jahresprogramm gibt.

Der CVJM und die Jugendfeuerwehr freuen sich auf einen besinnlichen Abend in gemütlicher Atmosphäre, der hoffentlich windstill und trocken bleibt. Aber auch bei schlechtem Wetter soll und kann der „Winterabend im Feuerschein“ stattfinden. Allerdings findet dieser dann im Jugendzentrum am Markt, beleuchtet nur von Kerzen, statt. Lassen sie sich und ihre Lieben also herzlich zum „Winterabend im Feuerschein“, am Samstag den 21. Januar ab 16:30 Uhr auf dem Kirchplatz der St. Andreas Kirche Lübbecke, einladen. Der CVJM und die Jugendfeuerwehr würden sich freuen, am Samstag viele Gäste begrüßen zu dürfen. Für Rückfragen steht der CVJM natürlich gerne zur Verfügung, unter der Telefonnummer 05741-4583 (CVJM Lübbecke/ Bodo Borchard).